3% MwSt. sparen ❤ Wir geben den Steuervorteil weiter - alle Preise entsprechend gesenkt ❤

Über uns 4

Wir ♥ Katzen

2 Katzenfreunde erzählen

LIEBE AUF DEN ERSTEN KATZENBLICK Im Sommer 2013 haben wir im Tierheim unseren ersten Kater Schneggi aka Miezi gesehen, uns sofort verliebt und ihn mit nach Hause genommen.

Natürlich sollte das neue Zuhause für unseren neuen Mitbewohner auch KATZENARTgerecht und abwechslungsreich sein. Mirko ist gelernter Schreiner, also war klar - die Kratzbäume, Schlafplätze und Rückzugsmöglichkeiten werden selbst gebaut.


HERZENSPROJEKT

Mit den Jahren und einem zweiten Kater kamen weitere Elemente hinzu und der Wunsch UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR KATZEN & FÜRS HANDWERK zum Beruf zu machen.

Das Ergebnis: KATZENART

Wir freuen uns, Dir zu zeigen, wie wir Katzen einen abwechslungsreichen Katzenalltag mit Wohlfühlfaktor bieten. Mitten unter uns - ihren Menschen.


TEAMWORK

Alle machen mit!

MIRKO stellt in unserer Berliner Werkstatt unsere KATZENARTikel her und tüftelt an neuen Elementen. KATHRIN lässt die Nähmaschine schnurren und fertigt unsere Kissen & Impfpass Hüllen. Außerdem kümmert sie sich ums Drumherum. UNSERE 2 KATER toben auf unseren Kletterwand-Elementen herum, testen sie dabei und sind unsere allerliebsten Models.

...

SCHNEGGI AKA MIEZI & VIOLINO

Unsere 2 Kater


SCHNEGGI AKA MIEZI

heißt eigentlich Mogli. Mit 2 Jahren kam er aus dem Tierheim zu uns. Wir haben ihm beide schnell eigene Kosenamen gegeben, sodass er jetzt auf 2 Namen hört.

Seine SchmuseKATZENART zeigt er vor allem Mirko, in den er ganz vernarrt ist. Kathrin & Violino kennen ihn auch als richtige Grumpy Cat. Seine Lieblingsbeschäftigung ist das Apportieren: Gebracht wird am liebsten seine Stofftiermaus oder - wie das eine Handwerkerkatze eben so macht - Plastikdübel.


MODELQUALITÄTEN

Schneggi aka Miezi STREUNERt über seinen ganz persönlichen Laufsteg. Er präsentiert sich uns gerne in seiner vollen Pracht von den Laufbrettern aus. Entweder stolziert er hin und her oder er legt sich auf eins der Bretter und zeigt uns seine schönsten Posen.

LAUFBRETTER


VIO(LINO)

war Anfang 2015 auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Seine freundliche, lebensfrohe KATZENART hat uns beim ersten Kennenlernen sofort verzaubert.

Seitdem sind wir zu 4. Er hält Schneggi aka Miezi ganz schön auf Trab - es wird geärgert, getobt und ab und an auch mal gezofft, wenn es dem Älteren zu bunt wird. Violino liebt es, auf der Schulter sitzend, herum getragen zu werden oder zwischen seinen Menschen unter der Bettdecke zu schlafen.


NICHT NUR FÜR ... LANGSCHLÄFER

Unser Violino ist kein großer Freund von Besuch. Oben, zurückgezogen und geschützt, auf der Wandliege leistet er uns dann aber doch ab und an Gesellschaft, wenn wir Gäste haben - manchmal wird die Neugierde dann eben doch zu groß.

WANDLIEGE